~♥~
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Herzlich Willkommen im Paris Love. Wir wünschen allen viel Spaß hier. ^^
Solltet ihr nicht wissen, welche Avatare bereits verwendet wurden, schaut doch hier vorbei: Avatarlisten.
Keine Charakteridee? Vielleicht werdet ihr hier fündig: Gesuche.
+++

Teilen | 
 

 Ai Mikaze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ai Mikaze

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Alter : 18 | 120 jahre

BeitragThema: Ai Mikaze   Di 26 Mai 2015 - 23:07





   
Ai Mikaze


   
Alles hat irgendwann ein Ende, es liegt an dir was du aus der dir gegebenen Zeit machst.




   

    Name: Mikaze
    Vorname: Ai
    Spitzname: -//-
    Körperliches Alter: 18 Jahre
    Seelisches Alter: 120 Jahre 
    Rasse: Mischblut (Yokai x Gijinka)
    Geburtsort: Tokiyo, Japan



   

    Eigenschaften:
Nicht jeder wird gleich aus dem Charakter des jungen Mischblut's schlau, manchmal scheint es als ob er ein offenes Buch wäre. Doch im nächsten Moment tut oder sagt er etwas womit keiner gerechnet hätte und zerstört so wieder die Illusion das er leicht zu durch schauen sei. Für ihn sind zwischenmenschliche Interaktionen auch nichts bedeutsames, solang er einen nutzen daraus ziehen kann spielt er mit. Aber sobald sich das ändert wendet er sich von von seinen "Opfern" ab und lässt sie fallen wie eine heiße Kartoffel. Er spielt gerne mit anderen sofern sie es nicht merken, sobald er merkt das er durchschaut wurde beendet er ebenfalls die Interaktion mit seinem Spielzeug und wendet sich dem nächsten zu. Gefühle wie Liebe, Zuneigung, und Mitgefühl oder Mitleid kennt er nicht. Und er legt auch keinen großen wert darauf darin Erfahrungen zu sammeln, zwar weiß er wie man sich verhalten muss um eine Frau um den Finger zu wickeln aber sein Herz und seine Seele sind kalt. Man könnte schon sagen sie sind aus Stein. In seinem langen Leben ist es zwar erst ein mal vorgekommen das er sich jemandem anvertraut hat, wenn das passiert ist er ein treuer und zuverlässiger Wegbegleiter. Zudem ist Ai jemand der alles mit geklärten Blicken betrachtet und sich nicht von Gefühlen fehl leiten lässt, er betrachtet immer alles sehr genau bis er sich dann eine eigene Meinung dazu bildet und sie äußert. Wobei er dabei dann auch kein Blatt vor den Mund nimmt, er ihr eine ziemlich ehrliche und vor allem direkt Person. Damit haben manche vielleicht ein Problem aber das stört ihn selbst nur sehr wenig. Er hat selbst lieber mit Leuten zu tun die ihm die Wahrheit sagen anstatt nur das zu sagen was er vielleicht gerne hören würde. Er geht zwar auch nicht direkt auf andere Personen zu aber wenn man ihm gegenüber freundlich, oder besser respektvoll entgegen tritt dann kann es sein das er sich auf eine Unterhaltung einlässt. Ai ist vielleicht ein bisschen zu selbstbewusst aber auf keinen fall arrogant oder selbst verliebt.

    Fähigkeiten:
- Kann durch seinen Gesang Bilder in die Köpfe seiner Zuhörer projizieren und sie so Manipulieren und ihnen so seinen Willen aufzwingen.

- Kann sich in einen weißen neunschwänzigen riesen Fuchs verwandeln.

    Sexualität: Hetero
    Beziehungsstatus: Single

    Aussehen:
Ai ist ein schlanker, sportlicher aber nicht muskulöser junger Mann, wobei das jung sich auf sein äußeres Alter bezieht. Er hat die Erscheinung eines achtzehnjährigen jungen Mannes, wobei es manchmal auch vorkommt das man ihn etwas jünger einschätzt. Was aber daran liegt das er sehr zarte Gesichtszüge hat, auch seine helle Haut lässt nicht erahnen das er schon älter als ein normaler Mensch ist. Seine Augen und seine Haare haben fast eine identische blau Färbung, welche von seiner hellen Haut noch etwas hervorgehoben werden. Durch das blau in seinen Augen wirken sie oft noch kälter, es ist schwer seine Stimmung an den Augen erkennen zu wollen. Man könnte schon fast sagen unmöglich, da sein Ausdruck immer der gleiche ist. Ihm ist entweder alles egal oder er hat kein Verständnis für gerade geschehene Dinge. Mitgefühl und Trauer sucht man in ihnen vergebens, das sind Gefühle die er nicht gelernt hat und wenn er sie bei anderen sieht immer in Verbindung mit Schwäche stehen. Und schwäche ist etwas das er nicht duldet besonders nicht bei sich selbst. Er ist 178cm groß und damit eher durchschnittlich wenn nicht sogar etwas klein für einen Jungen seines Alters. Aber das spielt für ihn kaum eine Rolle, es sei den man macht sich darüber lustig dann kann er auch schon mal unfreundlich werden. Doch für gewöhnlich lässt er sich von anderen wegen seines Aussehens nicht verunsichern, er ist mit sich zufrieden und mehr braucht er auch nicht und schon gar nicht von irgend welchen Menschen die nur nach der Mode gehen und sich von allem beeinflussen lassen und keinen eigenen Willen haben. Seine Frisur ist etwas besonderes, zumindest empfindet er sie als solche. Seine schulter langen abgestuften Haare bindet er nur zur Hälfte zu einem Zopf die andere Hälfte bleibt offen und verdeckt leicht seine linke Gesichtshälfte. Auch das trägt dazu bei seine feminine Seite zu betonen, gegen die er nichts auszusetzen hat.

Was die Wahl seiner Kleidung angeht trägt er immer etwas helles, aber nichts mit grellen Farben. Er bevorzugt weiß und azurblaue Kleidung, aber auch gegen etwas wärmere Farben hat er nichts einzuwenden, solang das gesamt Bild passt trägt er alles was ihm gefällt. Doch nur selten trifft man ihn in Kleidern an die er schon einmal getragen hat. Schmuck und andere Accessoires trägt er je nach dem was zu seinem Outfit passt, aber bevorzugt trägt er lederne Armbänder und schlichte Ketten. Für Silber und Goldschmuck hat er nicht viel übrig.

In seiner Fuchsgestalt sieht er zwar aus wie ein gewöhnlicher Schneefuchs, aber nur wenn man die Tatsache übersieht das er neun Schwänze hat und etwa zwei Meter groß ist. Er behält in dieser Form seine blauen Augen und seine Reißzähne die er auch als Mensch hat sind in dieser Form wesentlich ausgeprägter. Um die Gelenke seiner Vorder- und Hinterpfoten kreisen schwarze Flammenringe, diese kann Ai nutzen um größere Sprünge zu machen und einen Moment lang zu gleiten.

    Haarfarbe: Blau
    Augenfarbe: Blau
    Größe: 178cm

    Besondere Merkmale:
- Er hat eine sehr feminine Ausstrahlung und legt auch viel Wert auf seine äußere Erscheinung.

- Auch seine Reißzähne sind etwas mehr ausgeprägt als es bei normalen Menschen der fall ist, aber es fällt nicht sonderlich auf da er niemand ist der mit einem so breiten Grinsen herum läuft das man es erkennen könnte.

   Vorlieben:
   Eine ruhige Umgebung
  Tee und Daifuku
  Singen und eigene Liedtexte schreiben
  Warmer Sommerregen

    Abneigungen:
  Leute die ihm nachstellen
  Schnee und Kaltes Wetter
  Nicht ernst genommen werden
  Wenn etwas nicht so klappt wie er es will

  Stärken:
  Selbstbewusst und souveränes Auftreten
  Geduldig und nicht leicht aus der Fassung zu bringen
  Kreativ und Intelligent
  Ausgeprägtes Gehör und Geruchssinn in der Tiergestalt
 
  Schwächen:
  Empfindet kein Mitleid oder Trauer
  Reagiert gereizt wenn man sich über ihn lustig macht
  Hat große Autoritätsprobleme
  Weihwasser verursachen bei ihm Schmerzen und Verbrennungen



   
 Vater: Satoru | Gijinka (Kitsune) | 621 Jahre | Schreinwächter | Lebendig

   Mutter: Kasumi | Yokai (Yuki Onna)| 1103 Jahre | Keinen | Lebendig

  Geschwister: Keine von denen er weiß

   Partner: Sakura | Mensch | 25 Jahre | Pristerin | Verstorben

   Kind: Keine vorhanden

   Sonstige Verwandte: Nein


   
 
   Erlernter Beruf Schreinwächter wie sein Vater
   Momentaner Beruf Sänger ohne Band

   Geschichte
Die ersten Hundert Jahre seines Lebens verachte Ai in Japan bei seinen Eltern, dort lernte er was es bedeutete ein Scheinwächter zu sein. Und er lernte was er wissen musste von seinem Vater, den seine Mutter war eine Dämonin und konnte sich nie lange an einem Ort aufhalten. Sie besuchte ihren Sohn wann immer sie in der Nähe war. Und zunächst sah es so aus als würde Ai ganz nach seinem Vater kommen und auch in seine Fußstapfen treten. Aber der junge Mann hatte andere Pläne oft verließ er den Schrein und besuchte die Stadt, welche später als Tokiyo bekannt werden würde. Dort begegnete er vielen Menschen und auch anderen Wesen, doch sein Weg führte immer wieder zu einem Tempel von dem er fast schon magisch angezogen wurde. Aus diesem ertönten Klänge welche ihn faszinierten, er suchte die Quelle der Klänge und traf dort das erste mal auf die Priesterin namens Sakura. Sie spielte auf einem Kokyū, ein sehr merkwürdig aussehendes Instrument. Aber der Klang brachte Ai dazu jeden Tag wieder zu kommen ohne dabei von besagter Priesterin entdeckt zu werden. Lauschend und leise summend begann Ai irgendwann Lieder über die Priesterin zu singen, seine Stimme war sanft und beruhigend. Sie lockte unbewusst viele reisenden Menschen in den Tempel, irgendwann wurde er von der Priesterin doch entdeckt und die beiden verstanden sich auf Anhieb. Sie freundeten sich an trotz seiner Herkunft und Abstammung duldete sie ihn auf dem geweihten Boden. Ai entdeckte seine Begabung des Singens und auch das er seine Zuhörer dadurch Manipulieren konnte, aber nur sehr selten tat. Und es kam wie es kommen musste, das Mischblut und die menschliche Priesterin verliebten sich in einander ohne es wirklich zu bemerken. Sie verbrachte gemeinsam die nächsten Jahre und erst als Sakura verfrüht Starb bemerkte Ai das sie ihm mehr bedeutete als er anfangs dachte. Und diese Erkenntnis riss ein Loch in sein Herz worauf dieses zu Stein wurde. Er wendete sich niemandem mehr zu vertrauen oder Zuneigung verbannte er aus seinem Herzen. Eine Zeitlang tyrannisierte er die umliegenden Dörfer als neunschwänziger riesen Fuchs, aber auch das schaffte es nicht den Schmerz in seinem Herzen zu lindern. Worauf er irgendwann das Land verließ welches er einst seine Heimat nannte und sich in Paris wieder fand. Dort treibt er erst seit etwa zwanzig Jahren sein Unwesen. Dort fing er ein neues Leben an und schloss mit der Vergangenheit ab aber und verdient sich seit her seinen Lebensunterhalt als Straßenmusiker. Die Liebe zum Singen konnte er einfach nicht ablegen aber er merkte schnell das es alleine ganz ohne Musikalische Begleitung nicht das selbe war. Und nun ist er auf der Suche nach jemandem der mit ihm zusammen musizieren möchte.


   

   Avatar | Anime Ai Mikaze aus Uta no Prince sama
   Mehrfachaccount Nein
   Wie hast du hierher gefunden? Shin hat mich angeworben
   Dein Name? Tama
   Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert? Klaro
   Weitergabe des Charakters NEIN!
   Kontakt bei Inaktivität Einfach über Skype anschreiben

   


Nach oben Nach unten
Shin D. Salva
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 202
Alter : 16/ ca. 60

BeitragThema: Re: Ai Mikaze   Di 26 Mai 2015 - 23:09

Angenommen :3

Bitte schreibe dich noch in de männliche Avatarliste
Lasse dir im Bauamt etwas errichten (Haus, Wohnung,etc.)
Handy hast du doch sicherlich auch noch ^-^



Nach oben Nach unten
 

Ai Mikaze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Paris Love :: Rund um Steckbriefe :: Mischblüter-